Anreise

Für die Anreise nach Ischgl aus Deutschland gibt es mehrere Varianten:

  • Zunächst über die deutsche A 7 oder A 95 in Richtung Süden. Dann auf die Fernpassbundesstraße (B 179) über Imst und Landeck auf die Autobahn A 12 und weiter zur S 16 (Arlbergschnellstraße) bis zur Ausfahrt Pians. Ab dort 20 Kilometer lang auf der Silvretta Bundesstraße (B 188) in Richtung Ischgl Verkehrsleitzone C oder Verkehrsleitzone D über Versahl.
  • Zunächst auf der deutschen A 93 in Richtung Innsbruck. Dann auf der österreichischen Inntalautobahn (A 12) über Kufstein, Innsbruck und Landeck zur S 16 (Arlbergschnellstraße) bis zur Ausfahrt Pians. Ab dort 20 Kilometer lang auf der Silvretta Bundesstraße (B 188) in Richtung Ischgl Verkehrsleitzone C oder Verkehrsleitzone D über Versahl.
  • Zunächst über die A 96 in Richtung Lindau nach Österreich auf die A 14. Dann weiter über Bregenz, Feldkirch und durch den Arlbergtunnel auf die S 16 bis zur Ausfahrt Pians. Ab dort 20 Kilometer lang auf der Silvretta Bundesstraße (B 188) in Richtung Ischgl Verkehrsleitzone C oder Verkehrsleitzone D über Versahl. Im Sommer kann man auch in Bludenz von der Autobahn abfahren und über die Silvretta Hochalpenstraße nach Ischgl gelangen.

Für die Anreise nach Ischgl aus Italien gibt es 2 Varianten:

  • Zunächst in Richtung Norden auf der Autobahn A 22 über den Brenner auf die österreichische A 13. Dann in Innsbruck in Richtung Bregenz auf die A 12 und weiter auf der S 16 bis ) bis zur Ausfahrt Pians. Ab dort 20 Kilometer lang auf der Silvretta Bundesstraße (B 188) in Richtung Ischgl Verkehrsleitzone C oder Verkehrsleitzone D über Versahl.
  • Zunächst auf der SS 40 in Richtung Norden über den Reschenpass auf die B 180 nach Österreich. Dann über Nauders und Landeck auf die S 16 in Richtung Bregenz bis zur Ausfahrt Pians. Ab dort 20 Kilometer lang auf der Silvretta Bundesstraße (B 188) in Richtung Ischgl Verkehrsleitzone C oder Verkehrsleitzone D über Versahl.

Anreise nach Ischgl aus der Schweiz:

  • Zunächst auf der A 3 nach Feldkirch oder der A 1 nach Lustenau und Dornbirn. Dann in Österreich auf der A 14 in Richtung Innsbruck und weiter durch den Arlbergtunnel auf die S 16 bis bis zur Ausfahrt Pians. Ab dort 20 Kilometer lang auf der Silvretta Bundesstraße (B 188) in Richtung Ischgl Verkehrsleitzone C oder Verkehrsleitzone D über Versahl. Im Sommer kann man auch in Bludenz von der Autobahn abfahren und über die Silvretta Hochalpenstraße nach Ischgl gelangen.
© Copyright - Huber Web Media